Verschwörungstheorien der Neuen Rechten

Wir von der Amadeu-Antionio-Stiftung klären auf: Wieder einmal verbreiten die Rechten die infame Verschwörungstheorie, wir würden per Neusprech die globalistische Agenda vorantreiben. Das ist natürlich eine glatte Lüge. Jeder weiß, dass das „Lichterfest“ quasi schon immer (seit 2008) so hieß und nur Faschisten die kolonialistischen Unterdrückungsbegriffe wie „Weihnachten“ oder „Heiligabend“ benutzten. Wie so oft eine aus Hitlers goldenem U-Boot unterm Nordpol lancierte Verschwörungstheorie.

Um Euch den Alltag zu erleichtern, haben wir ein kleines Lexikon für Euch zusammengestellt, auf der linken Seite die faschistischen Unworte, daneben wie es in unserem politisch korrekten 68er-Neusprech heißen sollte.

Bitte achtet darauf nur noch das Neusprech zu verwenden, da sonst im Rahmen des NetzDG unsere autonomen Drohnen Hellfire-Raketenangriffe auf den Standpunkt eurer IP durchführen. Zurecht.

Die Neusprechenzyklopädie der AAS – Stand November 2017

 

  • Weihnachten – Lichterfest
  • Himmelfahrt – Aufwärtstranslokationstag
  • Erntedankfest – Kohlehydratverwertungszusammenkunft
  • Heilige drei Könige – Halalige drei Sultäne
  • Ostern – Hühnerproduktlokalisationstag
  • Würstchen – Haramzylinderfleisch
  • Bier – Haramnektarkaltschale
  • Sauerkraut – Vergorenes Welschkrautgeschnetzeltes
  • Milch – Rassismusnektar
  • Tradition – Hyperfaschismus
  • Familie – Patriarchfaschismuskeimzelle
  • Eltern – Faschismusmultiplikatoren
  • Denunziation – zivilicouragierte Ordnungskommunikation
  • Homosexueller – Hochhausfallbeschleunigungsspezialist
  • Krimineller Einwanderer – Mann
  • Polizei – Einwandererfamilienweiterbildungsinstitut
  • Vergewaltigung – Erlebnis
  • Gruppenvergewaltigung – Erlebniskollektiv
  • Burka – Das große Schwarze
  • Wissenschaft – Rassismuslügenkonglomerat
  • Mathematik – Patriarchstruktursexismus
  • Fakten – Rassismuslügen
  • Wahrheit – Hate-Speech
  • Geschichte – Neurechtslügenkonstrukt (der bei den Rechten beliebte Begriff „Geschichte“ bezieht sich auf einen fiktiven Zeitraum vor den goldenen 68ern. Jeder weiss, dass Karl Marx die Welt 1968 erschaffen hat).
  • Kompliment – Massenvernichtungssexismus
  • weiß – wir haben erlassen, die Farbe weiß zu kriminalisieren und allgemein durch ein dunkles Ocker zu ersetzen. Das ist sowieso pflegeleichter. Unsere Schergen mit den schwarzen Ledertrenchcoats sind bereits deutschlandweit unterwegs zu den Baumärkten, um das gesamte weiße Farbsortiment zu konfiszieren.
  • rechtsabbiegen – um den Faschisten die Grundlage zu entziehen, haben wir uns ebenfalls entschlossen rechtsabbiegen zu verbieten und das Wort vollständig zu zensieren. Wer also nach [ZENSIERT] abbiegen möchte, muss in Zukunft drei mal links abbiegen.

Und denkt daran: Wer politisch nicht korrekte Systemkritiker bei der Polizei anzeigt, dem winken Preise und staatliche Förderung.

Küsschen, Eure Netti

 

D-Generation Fiktion: Folge dem @dgenfikbot auf Twitter und Gab!

 

Bildquelle:

By Sven – Public domain

 

Kommentar verfassen